BRBZ-Akademie

Der Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ) ist Ausrichter der "Deutschen Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung".

Die "Deutschen Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung" ist das unabhängige Seminar-, Kompetenz- und Fortbildungscenter des BRBZ für alle durch Lösungen und Umsetzungen der betrieblichen Altersversorgung tangierten Berufsgruppen.

 

Zielsetzung der "Deutschen Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung" ist es in erster Linie, den in Frage kommenden Beratungs- und Unternehmenskreisen in mehrtägigen Seminareinheiten das notwendige fachliche "Rüstzeug" zu vermitteln, um als kompetenter Berater in den komplexen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung und der Zeitwertkonten agieren zu können. Hierbei werden an drei aufeinanderfolgenden Seminartagen alle wesentlichen Themenschwerpunkte der aufgeführten Bereiche wissenschaftlich und anwendungsorientiert dargestellt.

Den Abschluss der dreitägigen Seminarreihe bildet eine schriftliche Prüfung. Bei bestandener Prüfung wird folgende Bezeichnungen an die erfolgreichen Absolventen verliehen:

Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)

Zudem können ab dem Zeitpunkt der erhaltenen Zertifizierung das BRBZ-Zertifizierungs-Logo und die genannte "Zertifizierungs-Bezeichnung" in die eigenen Marketinginstrumente integriert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen